Pura Vida in Costa Rica

Golfito, 22. April 2021

Jetzt tun wir es schon wieder, lassen unsere Samai alleine und begeben uns auf eine Rundreise. Freitag geht es sehr früh erst mit dem Bus von Golfito nach Uvita. Dort übernehmen wir einen Mietwagen und machen uns auf eine gut 2-wöchige Erkundungsfahrt durch das Land. Aktuell planen wir die Rückkehr zum Boot am 9. Mai.

Im Grunde werden wir dabei viele alte Bekannte wieder sehen… Regenwald und Nebelwald stehen ebenso auf dem Programm wie Vulkane und Wasserfälle. Dazu noch einen Besuch der Hauptstadt San José und einen Abstecher an die karibische Atlantikküste. Dort schlüpfen gerade die Lederschildkröten!

Die genaue Route kennen wir dabei noch gar nicht. Ja, natürlich gibt es eine grobe Idee, was wir alles sehen und machen wollen. Aber im Grunde lassen wir uns treiben. Den Wagen haben wir über puravida.travel gebucht. Dafür bekommen wir Rundum-Service für die ganze Tour. Über WhatsApp geben wir Bescheid, wo wir abends sein wollen und die Kollegen geben Tipps, kümmern sich um eine Unterkunft und andere ggf. notwendige Reservierungen. Ganz entspannt… oder getreu dem Motto von Costa Rica: Pura Vida!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s