SY Samai

Allures 39.9

Samai in Chile (2020)

Das Boot

  • Allures 39.9
  • Baunummer 13 / Erstwasserung Frühjahr 2015
  • 2-Kabinen-Version mit Werkraum (aka „Weinkammer“)
  • Innenausbau Kirsche (leider recht empfindlich)
  • Länge
    • 11,24m Wasserlinie
    • 12,65m Rumpf
    • 13,20m über Alles
  • 4,15m maximale Breite
  • 1,06m – 2,75m Tiefgang (Integralschwert)
  • 19,32m Masthöhe
  • 11t Verdrängung (leer)

Segel

  • Großsegel (42 m2)
  • Fock (38 m2)
  • Kutterfock
  • Parasailor (156 m2)

Motor

  • Volvo Penta D2-55
  • Gori 3-flügeliger Faltpropeller (mit „Shaftshark“)
  • EX-1 Temperaturmesser Motorkühlwasser
  • Ersatz: Lichtmaschine
  • Ersatz: div. Impeller, Keilriemen, Filter

Treibstoff

  • 400l Dieseltank
  • Doppeldiesefilter Separ SWK-2000/5/50
  • 25 Dieselkanister (à 20l)
  • 1 Benzinkanister (20l)
  • Trichterfilter mit Wasserabscheider

Trinkwasser

  • 330l Wassertank
  • 20l Boiler
  • Wassermacher Desalator D60 Freedom
  • Katadyn Survivor 06 (manueller Entsalzer)
  • Mehrere Inline Aktivkohlefilter (beim Füllen des Tanks)
  • Ersatz: Wasserpumpe (musste schon einmal ersetzt werden!)

Strom

  • 500Ah in vier Victron AGM Super Cycle Verbraucherbatterien
  • Starterbatterie & Bugbatterie (Ankerwinsch, Bugstrahlruder)
  • Victron EasyPlus Compact 1600VA mit Inverter (1200W)
  • Solarpanel
  • Silentwind 400+
  • Überbrückungskabel

Wärme

  • Dieselheizung Webasto
  • elektrischer Heizlüfter
  • ganz viel warme Klamotten ;-)

Steuern

  • Jefa-Doppelruderanlage
  • Elektrischer Autopilot (B&G/Jefa)
  • Windsteueranlage Windpilot Pacific (mit MF4)

Navigation und Kommunikation

  • 3 Plotter B&G Zeus2 (1x 12“ in Navi-Ecke, 2x 7“ im Cockpit)
  • UKW-Funkgerät B&G V50 (mit Handfunkgerät H50 im Cockpit)
  • KW-Funkgerät ICom IC-M802 mit Pactor 4 Modem (DR-7400)
  • Handfunkgerät ICom M91D
  • Satellitentelefon Iridium Extreme
  • aktives AIS-B (mit Silent-Mode-Schalter)
  • Broadband 4G Radar B&G
  • Radarreflektoren (aktiv Echomax Active X und passiv)
  • Bordcomputer (von Lunatronic)
  • HP OfficeJet 250
  • Hand-GPS
  • Handpeilkompass Plastimo IRIS50
  • Megafon McGrey MP-500HS
  • Glomex UKW Notantenne RA114

Sicherheit

  • Viking-Offshore-Rettungsinsel Rescue Pro 6UKSL im Container
  • Viking Überlebenstasche / Grab Bag 6Pers
  • Jordan Drogue „Treibanker“ (132 cones)
  • SeaCurity Rescue Marker Buoy
  • Rettungskragen
  • Safe Up Rettungsleiter an Bordwand
  • Mann-über-Bord-Rettungssystem „POB-NET“ zu Weihnachten 2020 ;-)
  • 5 Secumar Automatik-Rettungswesten (Auftrieb 150-275N, inkl. Ersatzpatronen),
  • 2 Feststoff-Schwimmhilfen
  • 6 Lifebelts
  • Strecktaue in der Pflicht und beidseitig über gesamte Schiffslänge
  • Seenotmunition „Offshore“ im Container (12 Raketen, 8 Fackeln, 2 Rauchsignale)
  • LED-Handfackel „Odeo Flare“
  • Nico-Signal Gerät (inkl. Ersatzpatronen)
  • Ocean Signal SeaSafe EPIRB E100G
  • Baudat Wantenschneider SCSZ20
  • Hand-Suchscheinwerfer
  • Tauchtaschenlampe (300 Lumen)
  • umfangreiche Bordapotheke / Verbandsmaterial

Notfall Wasser

  • 2 automatische Bilgepumpen
  • 1 manuelle Bilgepumpe
  • 2 Wassersensoren in der Bilge
  • umfangreiches Set an Leckstopfen in verschiedenen Größen
  • Leak-Hero (Dichtmittel)

Notfall Feuer

  • 3 alte deutsche Feuerlöscher (2x Pulver und 1x CO2)
  • 2 neue chilenische Feuerlöscher (Pulver)
  • Löschdecke und Aerosol Löschstab in Pantry
  • selbstzündender Feuerlösch-Container Fire Knock Out 1.6 im Motorraum

Gas

  • 3 deutsche Propangasflaschen (2x5kg, 1×2,5kg)
  • 1 chilenische Propangasflasche (5kg) als Notreserve
  • Fernschalter in Pantry
  • 2 Gassensoren
  • div. Gasflaschenadapter
  • Umfüllschlauch Propan HD
  • Rothenberger Lötlampe mit div. Kartuschen

Essen

  • eno Gasherd (drei Flammen & Ofen)
  • Brotbackautomat Kenwood BM25 (480W)
  • Lotusgrill (Sorry, aber der Cobb ist rausgeflogen)
  • Grillspieß (lecker Asado am Lagerfeuer :-)

Landgang

  • Schlauchboot Plastimo Yacht PRI310RF (mit GFK-Festboden)
  • Außenbordmotor Tohatsu MFS9.8 A3S
  • Ecosmo 20AF09W Citybike (Klappfahrrad)
  • zwei Tretroller (von Lidl… das reicht)
  • Fuxtec Bollerwagen
  • 3 Albrecht 29660 Tectalk Float (wasserdichte Walkie-Talkies)
  • Handaxt (für Feuerholz)

Ankern

  • Buganker Spade (25kg) mit 100m Kette
  • Heckanker Fortress mit 40m Leine (inkl. Bleivorlauf)
  • Reserveanker Lewmar Delta (20kg)
  • kleiner Dinghy-Anker
  • elektrische Ankerwinde
  • Ankerkralle
  • Kong Bojenhaken
  • Machete (für Kelp)
  • Handtiefenmesser Hondex PS-7

Festmacher und Leinen

  • 3x12m Festmacher schwarz
  • 2x25m Festmacher schwarz
  • 6x20m Festmacher pink(!)
  • 200m Schwimmleine
  • 56m Ankarolina
  • 100m Gurtband für Baumkronensicherung (bisher allerdings unbenutzt)
  • 30m Wurfleine (schwimmend)
  • 100m Schlepptrosse
  • 2 kurze Ketten für Landleinen (z.B. um Stein) und als Vorlauf
  • div. andere Leinen und Tampen für alle Fälle

Fender

  • 2x große Kugelfender orange (A5)
  • 2x kleinere Kugelfender weiß
  • 4x Schlauchfender weiß
  • diverse Fundstücke (u.a. mittlere Kugel- & Schlauch- sowie sehr kleiner Schlauchfender…)
  • Fenderbrett

Spass im Wasser

  • iSUP CrosLake Lago
  • aufblasbares Kajak AT 465 Flex
  • aufblasbare Badeplattform
  • „Schwimmring“ zum Hinterherziehen
  • Schnorchelausrüstung für alle
  • kleine Harpune
  • 2x Trockenanzüge incl. Kaltwasserkapuzen und -handschuhen

Komfort an Deck

  • Sprayhood auf fester Cockpit-Scheibe
  • Bimini (mit separaten Seitenteilen zur großer Kuchenbude erweiterbar)
  • Hängematte von Crazy Chairs (wie auf den Aida-Schiffen)

Unterhaltung

  • CD-Radio Fusion MS-AV700i
  • 6 Lautsprecher (4x unter Deck, 2x im Cockpit)
  • Fernseher Telefunken (mit eingebautem DVD-Player)
  • portabler Blue-Ray-Player
  • gaaaaanz viele Karten- und Brettspiele!

Kleinwerkzeug (Auswahl)

  • Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer (ich liebe diese Flex!)
  • Bosch Professional GSB 12V-15 Akku-Schlagbohrschrauber
  • Bosch Professional GST 12V-70 Akku-Stichsäge
  • Bosch Professional GEX 125-150 AVE Exzenterschleifer
  • Akku-Polierer & Akku-Schrauber
  • Lötkolben-Set
  • Leinenschneider (heiß)

2 Kommentare zu „SY Samai“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s