Fotochallenge #11 – Wetter

Ecuador, 5. April 2021

Immer sonntags gibt es im Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ von ROYUSCH-UNTERWEGS den Aufruf, zu einem Thema (genau) ein Foto zu verlinken. Aktuell geht es um „Wetter“.

Für Segler ist das natürlich ein sehr dankbares Thema. Das Problem ist weniger ein (zumindest unserer Meinung nach) schönes Bild, sondern die große Auswahl. Ich gehe jedoch davon aus, dass neben dem initialen Beitrag von Roland sicherlich noch so manch anderes schönes Wolkenbild dabei sein wird. Damit scheidet dieses klassische Motiv für unseren Beitrag von vorneherein aus.

Im Aufruf steht eine kleine Aufzählung von Wetterzuständen. Ein von Segler besonders ungeliebtes Phänomen fehlt jedoch: Nebel. Ok, im Grunde ist das auch nur eine Wolke auf dem Boden bzw. Wasser. Trotzdem ist es schon recht speziell…

In Ushuaia sehen wir Anfang Mai letzten Jahres genau so eine Wolke über dem Beagle-Kanal. Sicher am Steg können wir entspannt beobachten, wie die Nebelwand recht schnell zu uns kommt und die Umgebung in eine ganz besondere Atmosphäre eintaucht… die Sonne nur noch als Schemen über zu erahnenden Bergen, von der Stadt nichts mehr zu sehen, die vor Anker liegenden Boote ruhen still… im Nebel.

9 Kommentare zu „Fotochallenge #11 – Wetter“

  1. Vielen Dank Micha, dass ihr wieder mit diesem „nebligen“-Bild aus Ushuaia bei meiner Challenge dabei seit 😊
    Trotz oder gerade weil Nebel, ein herrliches Bild!!!
    Liebe Grüße
    Roland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s