Maila feiert tierisch Geburtstag

Bonaire, 19. Januar 2022

Regelmäßige Leser unseres Blogs und Kenner der Familie wissen, wie ein Geburtstag an Bord der Samai beginnt: mit Kuchen und Gesang am Bett der gefeierten Hauptperson des Tages. So natürlich auch am 10. Geburtstag unserer Jüngsten. Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Bei unserer Abfahrt in Deutschland war sie noch süße sieben!

Der Salon ist geschmückt, der Geburtstagstisch bereitet, das Frühstück mit Omelett und Kuchen darf serviert werden. So kann man schon mal in den Tag starten.

Wir haben uns ja extra einen Pickup gemietet, damit Maila bei ihren Geburtstagsaktivitäten die freie Wahl hat. Sie entscheidet sich für einen weiteren Ausflug in den Süden von Bonaire. Dort hatte es ihr einfach so gut gefallen. Entspannt auf der Ladefläche sitzen, eine Cola in der Hand, etwas Musik und dabei Sonne sowie Aussicht genießen…

Wieder kommen wir am Salzpier vorbei. Heute haben wir jedoch Schnorchelsachen im Gepäck. Also rein ins Wasser und Ausschau gehalten. Natürlich sehen wir schnell die erste „Geburtstagsschildkröte“…

… und auf dem Weg zum Pier dann auch ganz viele Fische umherschwimmen.

Auf der Weiterfahrt werden wir Zeuge, wie gerade eine der Salzpfannen abgeerntet wird. Immer wieder fahren große Laster vor und werden mit dem weißen Gold der Insel beladen. Unglaublich, was da für Mengen zusammenkommen.

Weiter geht es Richtung Süden. Ok, einmal drehen wir kurz um, damit die Kinder auf der Ladefläche nicht allzu nass werden. Doch es klart sich schnell wieder auf.

Natürlich zeigen sich im Pekelmeer auch reichlich „Geburtstagsflamingos“. Dank mitgenommenem Vogelfernrohr können wir die riesigen Schwärme in der Ferne etwas besser beobachten und auch die näheren Flamingos noch dichter ranholen.

Es wäre kein echter Feiertag, wenn uns nicht auch noch ein paar „Geburtstagsesel“ über den Weg laufen würden. Doch da brauchen wir uns hier in Bonaire keine Sorgen zu machen.

Als tierischen Abschluss laufen uns noch ein paar „Geburtstagsziegen“ über den Weg. Dabei hat es unserer Jüngsten wenig überraschend das kleine, ihrer Mutter hinterher laufende Zicklein besonders angetan.

Puhhh… so ein Ausflug kann ganz schön anstrengend sein. Doch für Erfrischung ist gesorgt, heute gibt es „Cola satt“. Und zum Abendessen kommen selbst gemachte Wraps auf den Tisch. Mailas Lieblingsgericht! Und für ein Stückchen Kuchen findet sich beim den Tag beschließenden Spieleabend auch noch Platz… ja, so lässt es sich wahrlich gut Geburtstag feiern!

Happy Birthday Maila!

So ein großes Mädchen!

2 Kommentare zu „Maila feiert tierisch Geburtstag“

  1. Hallo Maila, alles Liebe noch nachträglich zu deinem Geburtstag 🎂
    Wie man aus den Bildern sieht, hattest du einen wunderschönen Tag 👍
    Liebe Grüße Roland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: