Wo ist der Cock-of-the-rock?

23. März 2022

Nach unserem Abschied aus der Atta Rainforest Lodge steht eine besondere Pirsch auf dem Programm. Wir suchen einen Tiefland-Felsenhahn (Rupicola rupicola). Das Weibchen ist unscheinbar. Dafür erstrahlt das Männchen umso mehr in knalligem Orange. Der sollte sich doch finden lassen?

Quelle: Wikipedia (Juniorgirotto, CC BY-SA 4.0)

Irgendwo auf dem Highway halten wir. Hier beginnt eine kleiner Trail. Insgesamt drei kleine Gruppen machen sich nun auf den Weg. Wir gehen voran und werden schnell fündig. Zunächst nur ein einzelner Spidermonkey / Klammeraffe macht in den Baumwipfeln auf sich aufmerksam. Er scheint nicht gut drauf zu sein. Immer wieder fallen auch größere Äste herab. Zufall ist das wohl kaum. Kurze Zeit später wird es voller. Zeitgleich mit den anderen Gäste am Boden kommt auch der Rest der Affengruppe in den Bäumen vorbei. Es ist immer wieder toll, diese Tiere in ihrem natürlichem Lebensraum zu beobachten!

Weiter geht es. Ein großer Baum liegt quer über dem ohnehin kaum erkennbaren Weg. Im Unterholz geht es daran vorbei zu einer Gruppe großer Felsen. Der gesuchte Vogel heißt ja nicht umsonst Cock-of-the-rock bzw. Tiefland-Felsenhahn. Und tatsächlich zeigen uns die Guides schon wenig später ein am Fels klebendes Nest. Darin sitzt ein unscheinbarer Vogel und lässt sich durch die Besucher nicht stören.

Da liegt ein kleiner Baum im Weg
Das Weibchen lässt sich nicht stören :-)

Wir lassen das Weibchen in Ruhe und postieren uns auf einem kleinen Aussichtspunkt. Der Wald liegt vor uns. Jetzt fehlt nur noch der orange Flecken darin.

Und heute haben wir Glück. Das Männchen zeigt sich. Trotz der intensiven Färbung ist es gar nicht so leicht zu finden. Doch unser Vogelexperte Samuel holt ihn schnell in sein Fernrohr. Leider gelingt uns kein wirklich geniales Foto. So bleibt uns unsere Erinnerung und euch die Fantasie. :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: