Hallo, ich bin Maila!

Es sind nur noch ein paar Tage übrig bis zur Weltreise mit meiner Familie. Ich freue mich, aber vermisse auch meine Freude und meine Lehrer. Manche aus meiner Klasse vermissen mich überhaupt nicht. Das ist aber nicht schlimm.

Meine beste Freundin Talisa freut sich gar nicht. Am liebsten würde sie mitfahren, oder ich bleibe einfach hier. Leider kann sie nicht mitfahren, weil wir sonst zu wenig Platz haben. Sie vermisst dann auch bestimmt drei Jahre Ihre Mutter und Ihren Bruder. Darum bleibt sie hier.

Es ist jetzt eine sehr aufregende Zeit. Ich will regelmäßig etwas schreiben, so dass meine Freunde und Lehrer lesen können, wo ich gerade bin.

Maila

3 Kommentare zu „Hallo, ich bin Maila!“

  1. Liebe Maila und Zebra Franz,
    wir wünschen euch eine tolle Zeit bei der Weltumseglung. Wir werden eure Reise verfolgen. :-)

    Ahmad Noureddin und Familie

    Liken

  2. Liebe Maila,
    ich habe gerade gelesen, dass ihr jetzt unterwegs seid und da will ich dir doch gleich schreiben 😊 Wo seid ihr gerade und wie geht es dir? Wird Franz auch seekrank? Hat er eine eigene Schwimmweste oder hast du ihm Schwimmen beigebracht? Ich bin gerade noch im Urlaub in der Steiermark in Österreich. Wir zelten auf netten, kleinen Campingplätzen und gehen fast jeden Tag wandern. Einmal mussten wir noch Schneefelder überqueren und haben dabei Gämsen gesehen. Abends fliegen Glühwürmchen herum. Ich bin so gespannt, was du alles erleben wirst! Grüße bitte Samuel, deine Eltern und Franz von mir! Deine Frau Plate🤗

    Liken

    1. Liebe Frau Plate, ich bin gerade in England und es geht mir sehr gut. Franz hat keine eigene Schwimmweste, so eine kleine gibt es ja gar nicht. Er kann auch nicht schwimmen, deswegen bleibt er auch immer unten. Bei uns ist es auch gerade sehr schön. Wir bekommen auch Strom und Wasser. Wir sind die ganze Zeit gesegelt nach England und der Wind war gut und es wurde uns auch nicht schlecht. Wir waren zwei Nächte unterwegs und ich bin einmal die ganze Nacht oben an Deck geblieben, habe aber ein bisschen geschlafen. Liebe Grüsse, Deine Maila und Franz

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s