Aufrichtige Entschuldigung!

Quito, 2. März 2021

Wir haben jetzt echt lange nicht von uns lesen lassen und das tut uns auch wirklich sehr leid. Seit Tagen nehme ich mir in schöner Regelmäßigkeit vor, einen Beitrag zu schreiben. Und dann bin ich Abend für Abend zu groggy, um auf dem Handy noch veröffentlichungswürde Zeilen zu tippen… von der Bildauswahl ganz zu schweigen.

Inzwischen sind wir fast drei Wochen in Ecuador unterwegs. Erst kurz in Quito, dann eine Woche Galapagos und heute haben wir unsere Mietwagen-Tour durch die Sierra beendet. Am Vormittag waren wir noch auf über 4500 Höhenmetern am leider wolkigen Cotopaxi.

Morgen geht es in den Regenwald. Von Quito sieben Stunden mit dem Auto, dann noch mindestens zwei Stunden mit dem Motorkanu und wir kommen in unserer Lodge an. Eine weitere Woche (und drei Zeltübernachtungen im Regenwald) später werden wir wieder hier in Quito sein. Kurz entschlossen haben wir noch drei weitere Nächte im Nebelwald angehängt, bevor wir voraussichtlich am 13. März wieder zu Hause sein werden… auf unserer in Bahía de Caráquez sicher liegenden Samai.

Wir bitten also noch um ein bisschen Geduld… Berichte und Bilder werden folgen…

Bleibt alle gesund und munter und vergesst uns nicht ganz. Alles Liebe aus 🇪🇨.

2 Kommentare zu „Aufrichtige Entschuldigung!“

Schreibe eine Antwort zu www.sy-samai.de Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s